EMPURIABRAVA, 26.05.2017 - 05:44 Uhr

Ab ins Penedés

Foto: wikipedia

Der Weinanbau in Katalonien ist Jahrhunderte alt. Die Phönizier sollen die Trauben hier her gebracht haben. Neueste Untersuchungen schließen aber nicht aus, dass sogar schon vor Ankunft der Phönizier die Iberer Wein angebaut und damit Handel getrieben haben.
Eine uralte Weinregion ist das Penedès, das schon auf Grund seiner schönen, hügeligen Landschaft einen Ausflug wert ist. Von dort bringt man nicht nur Erinnerungen und Eindrücke mit, sondern kann auch direkt vom Erzeuger guten Wein mit nach Hause nehmen.

Von der Nationalstraße 340 kommend, die in der Ebene des Penedès entlang führt, biegt man ab in Richtung des Ordal-Gebirges nach San Pau Ordal auf die BV2428 und erreicht vor der Ortschaft San Pau d’Ordal auf der linken Seite der Straße liegend das Weingut Albet i Noya, das von einer modernistischen Steinmauer umgeben ist.
Josep Maria Albet i Noya gehört zu einem der wenigen Weinbauern im Penedès, die ihren Wein mit ökologischen Anbaumethoden produzieren. Die Trauben werden per Hand gelesen.

Die Bodega-Besichtigung führt durch die verschiedenen Gebäude: der Hauskern aus dem 13. Jahrhundert, das Herrenhaus sowie der alte und der neu erbaute Weinkeller. Die Schritte der Weinerzeugung von der Lese bis zu der fertigen Flasche werden gut erklärt und anschaulich gemacht. Besonders beeindruckend ist das Labor, in dem in kleinen Depots die Reifungsprozesse der großen Kessel untersucht werden und mit neuen Traubensorten und –kombinationen experimentiert wird. Nach der Führung kann man sich bei einer kleinen Weinprobe die köstlichen Tropfen zu Gemüte führen. Wein ist Geschmackssache: Uns haben besonders der Xarello (Weisswein) und der Tempranillo (Rotwein) geschmeckt.

Besichtigung der Kellerei nach Voranmeldung.

Nach einer Weinprobe stellt sich meist Hunger ein. Am Dorfplatz im kleinen Ort San Pau d’Ordal liegt das Restaurant Cal Xim, von außen eher unscheinbar aber innen sehr gemütlich eingerichtet. Es ist über die Grenzen des Penedès hinaus bekannt und bietet traditionelle Küche von sehr guter Qualität und natürlich eine große Auswahl an örtlichen Weinen. Jetzt bräuchte man nur noch einen Chauffeur!
Reservierung ratsam.

Cal Xim, Placa de Subirats, 4, San Pau deOrdal , Tel. 93 8993092