EMPURIABRAVA, 22.03.2019 - 23:36 Uhr

Olot: Strafzettel für die Guardia Civil

OLOT / KATALONIEN / SPANIEN: Das war – vor einigen Monaten - ein unerhörter Vorgang. In Olot parkte ein Dienstwagen der Guardia Civil so verkehrswidrig vor dem Rathaus, dass der Chef der Lokalpolizei, Ignasi López seinen Notizblock und einen Kuli zückte und einen Strafzettel ausstellte. Die Beamten der Guardia Civil sahen dem Spektakel entgeistert zu. Das Dienstfahrzeug blieb einen ganzen Vormittag über so unkorrekt abgestellt stehen. Als der Fahrer endlich zu seinem Wagen zurückkehrte und den Strafzettel erblickte, zog er diesen hinter dem Scheibenwischer hervor und warf ihn auf die Strasse. So sehen also die Beziehungen zwischen den verschiedenen Polizeieinheiten aus.

Montag 04. März 2019 04.03.19 18:31

          

Weitere Meldungen: