EMPURIABRAVA, 22.03.2019 - 23:28 Uhr

Empuriabrava war auf der Bootsmesse in Düsseldorf vertreten

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Die wichtigste Bootsmesse der Welt, die „Boot Düsseldorf“ fand in diesem Jahr vom 19. bis 27. Januar statt und dort vertreten war auch Empuriabrava. Der Ort, der als eine der grössten Marinas weltweit gilt, war gemeinsam mit der Vereinigung der Sporthäfen Kataloniens an einem Stand untergebracht.

Die Messe wurde von circa 250.000 Menschen aus 102 Ländern besucht und ist für einen Ort wie Empuriabrava geradezu prädestiniert, intensiv Werbung in eigener Sache zu machen. Die physische Präsenz bei solch einer Veranstaltung ist äusserst wichtig und wie die Rathausabgeordnete für Tourismus, Helena Solana, betonte sind die Boot Düsseldorf und die Tourismusmesse in Paris unverzichtbare Termine, um den Leuten den Ort näher zu bringen und neue Besucher zu gewinnen.

Empuriabrava warb auf der Boot nicht nur mit dem riesigen Kanalsystem, dem herrlichen Hafen und dem Wassersport allgemein, sondern man legte auch Wert darauf, den Interessierten die Natur, die Kultur und Gastronomie des Ortes und der Umgebung näher zu bringen. Der Besucher soll von vorneherein ein Komplettangebot präsentiert bekommen, das nicht nur auf einen Bereich begrenzt ist.

Mittwoch 27. Februar 2019 27.02.19 17:36

          

Weitere Meldungen: