EMPURIABRAVA, 21.10.2018 - 22:54 Uhr

Über 100 Teilnehmer bei Wahl-Informationsveranstaltung von „Bienestar“

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Die französische Bürgervereinigung „Bienestar“ rief am vergangenen Freitag auf, zu ihrer Informationsveranstaltung zu den Kommunalwahlen 2019 zu kommen und die Leute strömten trotz gleichzeitig stattgefundenem Oktoberfest zahlreich. Letztendlich zählte man über 100 Personen inklusive Bürgermeister und weiteren lokalen Politikern.

In allen Einzelheiten wurde erläutert, welche Rechte man hat um zur Wahl zugelassen zu werden und was man machen kann, wenn man keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat (ARENA hatte die Thematik schon mehrfach als Inhalt von Druck und Internet und hatte ausführlich darüber berichtet).

Die Anwesenden jedenfalls fühlten sich gut beraten und gingen nach der Veranstaltung beruhigt ihrer Wege. Aber es ist schon gut, wenn man sich persönlich um die Belange der Bürger kümmert.

Leider war das bei den Deutschen in den vergangenen Jahren bei ähnlichen Aktionen nicht sehr erfolgreich und von daher findet sich zu diesen Themen niemand mehr, der das Heft in die Hand nimmt und Veranstaltungen organisiert.

Montag 01. Oktober 2018 01.10.18 19:45

          

Weitere Meldungen: