EMPURIABRAVA, 16.08.2018 - 19:50 Uhr

Neue Bürgersteige vom Alberes bis Montgrí

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Wie das Rathaus in Castelló bekanntgab, wurde auf der Plenarsitzung am 31. Mai beschlossen, in Empuriabrava die Strecke vom Einkaufszentrum Alberes bis Montgrí, 156 auszubauen. Das bedeutet für diesen Abschnitt, dass Bürgersteige und Abwasserkanäle gebaut werden. Um die Arbeiten zu finanzieren, bedarf es einer Spezialfinanzierung und das bedeutet, dass die Anwohner 30% des Projektes zahlen müssen. Die Gesamtkosten belaufen sich auch 257.275,06 Euro, wovon das Rathaus 180.092,55 übernimmt.

Die Zustimmung des Rates für die Spezialfinanzierung wurde öffentlich ausgehängt. Damit können sich Interessierte ausführlich informieren, aber auch Einspruch gegen die Massnahmen einlegen.

Samstag 02. Juni 2018 02.06.18 17:06

          

Weitere Meldungen: