EMPURIABRAVA, 23.10.2018 - 16:33 Uhr

Tolles Musical zu Ehren von Carles Fages de Climent in Castelló

CASTELLÓ D'EMPÚRIES / KATALONIEN / SPANIEN: Vergangenen Sonntag veranstaltete das Rathaus Castelló zu Ehren des lokalen Dichters Carles Fages de Climent (in Empuriabrava ist eine Hauptstrasse nach ihm benannt), der vor genau 50 Jahren verstarb, einen Ehrentag, an dem sich alles um den Künstler drehte. Höhepunkt war dann um 18.00 Uhr ein Konzert / Musical vor der Basilika in Castelló d'Empúries, an dem zahlreiche in der Region bekannte Künstler teilnahmen und dem Publikum das Leben von Fages de Climent mit Gesang und Lesungen noch einmal aufbereiteten. Eingeladen wurden u.a. Josep Tero, Amadeu Casas, Francesc Pi de la Serra, Xavier Falgarona und Carles Coll (dieser ist der Dirigent und „Chef“ des Kammerorchesters Empordà), die sich alle nur erdenkliche Mühe gaben, das Ereignis zu einem Erfolg werden zu lassen. Trotz aller Mühe wollte der Funke aber nicht so richtig auf das Publikum überspringen, was aber auch daran lag, das wohl weniger Zuschauer kamen als erwartet. Die aufgestellten Stühle vor der Basilika wiesen doch einige Lücken in den nicht allzu vielen Reihen auf und so hörte sich der gezollte Beifall doch ein wenig ruhig an. Aber es ist nun mal so, dass diese Art der Kunst leider nicht massenkompatibel ist und zudem auch noch schönes Wetter war und in Empuriabrava die Aprilfeiern stattfanden.

Trotzdem hatte sich das Rathaus alle nur erdenkliche Mühe gegeben und eine Feier aufgestellt, die mehr Zuspruch verdient gehabt hätte.

Samstag 28. April 2018 28.04.18 11:33

          

Weitere Meldungen: