EMPURIABRAVA, 21.10.2018 - 04:20 Uhr

Empuriabrava: Grosse April-Feier am 20, 21. und 22.4. im Festzelt

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Am kommenden Wochenende findet im Festzelt im Hafen von Empuriabrava das erste richtig grosse Spektakel des Jahres statt: Die Feria de Abril, das April-Fest, das traditionell in vielen Teilen des ganzen Landes gefeiert wird. An drei Tagen ist jeweils von 18.00 bis 24.00 Uhr Programm mit Vorführungen von Tanzschulen, Ballett und Live-Konzerten diverser Bands, die in erster Linie südspanische Musik vorführen werden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und es werden typische Gerichte der Aprilfeste angeboten und hierzu gehören fritierter Fisch, Tintenfisch, Krabben u.v.m. und natürlich ein guter iberischer Schinken und Käse.Dazu gehört ein guter Weisswein und hier speziell ein Rebujito. Die Speisen werden vom Personal in jeweiliger Landestracht serviert.

Der Eintritt ist frei. Man kann telefonisch in deutscher Sprache einen Sitzplatz unter der Nummer 693 823 304 reservieren.

Das Programm:

Freitag, 20. April: 18.00 Uhr: Eröffnung und Präsentation des Festes durch Angel Amiema, 19,30 Uhr Auftritt von Schülern der Tanzschule Gabriela Martin, 21.00 Uhr Vorführung des Balletts Embrujo und um 22.30 Uhr Konzert mit „Flamenco Jarapa“

Samstag, 21. April: 18.00 Uhr Eröffnung, 19,00 Uhr Auftritt von Schülern der Tanzschule Pilar Sanchez, 21.00 Uhr Vorführung des Balletts Suraima und um 22.30 Uhr Konzert mit „Triampa“

Sonntag, 22. April: 18.00 Uhr Eröffnung, 19.00 Uhr Konzert mit der Gruppe „Rociero Romero Marismeño“, 19,30 Uhr Auftritt von Schülern der Tanzschule Luzena, 21.30 Uhr Sevillana-Wettbewerb und um 22.30 Uhr Konzert mit der Gruppe „Los Desmadraos“.

Freitag 20. April 2018 20.04.18 16:47

          

Weitere Meldungen: