EMPURIABRAVA, 18.06.2018 - 21:00 Uhr

Neu: Zwei Elektro-Tankstellen in Roses

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Nachdem doch immer mehr Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb Roses besuchen, hat sich das Rathaus entschlossen, für diese recht neue Art von Autos zwei entsprechende „Tankstellen“ zu errichten, damit die umweltschonenden Gefährte nicht ohne „Saft“ stehen bleiben. Offiziell heisst es natürlich, dass man den CO2-Ausstoss bis zum Jahr 2020 um mindestens 20% senken will. Die Bauarbeiten und die Installationen kosteten 49.000 Euro, wobei das katalanische Energie-Institut (ICAEN) 20.000 Euro als Subvention beisteuerte.

Recht praktisch am oder in der Nähe des Strandes gelegen kann man sein Fahrzeug mit einer Leistung von 22 oder 25 kw zwischen zwei und vier Stunden laden.

Die Ladestationen befinden sich auf der Plaça de les Botxes an der Strandpromenade und an der Riera Ginjolers.

Dienstag 27. März 2018 27.03.18 13:31

          

Weitere Meldungen: