EMPURIABRAVA, 16.08.2018 - 00:06 Uhr

Bürgermeister Salvi Güell traf sich mit dem Vize-Präsidenten des ADAC

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: In diesem Jahr war die Gemeinde Empuriabrava / Castelló d'Empúries auf der Touristik-Messe ITB in Berlin vertreten und Bürgermeister Salvi Güell war natürlich ebenfalls in die deutsche Hauptstadt gereist, um ordentlich Werbung für die Orte zu machen.

Während der Messe kam es zu einem Treffen mit dem Vizepräsidenten des deutschen Automobilclubs ADAC, Kurt Heinen, dem Tourismusdirektor und dem Abgeordneten für Spanien und Portugal (beide ebenfalls vom ADAC) und Bürgermeister Güell. Man sprach nach Angaben über das enorme Tourismuspotenzial unserer Gemeinde und das der ADAC seinen etwa 20 Millionen Mitgliedern die Region empfehlen könnte. Um dies weiter zu besprechen, haben sich die ADAC-Bosse bereiterklärt, Empuriabrava und Castelló im Juni besuchen zu wollen.

Dienstag 27. März 2018 27.03.18 13:32

          

Weitere Meldungen: