EMPURIABRAVA, 17.08.2018 - 03:15 Uhr

Mehr Polizei an den Grenzen zu Frankreich wegen Carles Puigdemont

LA JONQUERA / KATALONIEN / SPANIEN: Die spanische Regierung hat angeordnet, das ab sofort die Zahl der Polizeikräfte der Mossos d'Esquadra, der Guardia Cívil und der Policia Nacional an den Grenzen zu Frankreich und hier insbesondere in La Jonquera ab sofort angehoben wird. Grund hierfür ist, das man annimmt, dass der ehemalige / aktuelle Präsident Kataloniens, Carles Puigdemont, aus seinem Exil in Belgien zurückkehren könnte, um an einem Meeting seiner Partei „Junts per Catalunya“ teilzunehmen. Desweiteren befürchtet man, das er sich ab dem 17. Januar zur Konstitution des neuen Parlaments persönlich melden und mit einigen Tricks zum Präsidenten vereidigt werden könnte.

Sollte Puigdemont an der Grenze aufgehalten werden, wird er umgehend verhaftet und ihm wird wegen diverser schwerer Vergehen in Madrid der Prozess gemacht.

Mittwoch 03. Januar 2018 03.01.18 10:07

          

Weitere Meldungen: