EMPURIABRAVA, 18.01.2018 - 14:42 Uhr

CF Empuriabrava Herbstmeister in der Tercera Catalana (2. Kreisklasse)

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das junge Team des CF Empuriabrava-Castelló hat es tatsächlich geschafft: im zweiten Jahr der Ligazugehörigkeit in der Tercera Catalana wurde man Herbstmeister und dies ziemlich beeindruckend. Von 14 gespielten Partien wurden 10 gewonnen, 2 endeten Unentschieden und nur zwei Spiele gingen verloren und dies bedeutet beeindruckende 32 Punkte. Das Torverhältnis von 37:14 spricht ebenfalls Bände und verdeutlicht die stellenweise erdrückende Überlegenheit des Teams um Kapitän Fran.

Noch kann man allerdings nicht feiern, denn die Konkurrenz ist stark und mit Bisbalenc (30 Punkte), Llançà (28 Punkte), Bàscara (28 Punkte), Sant Pere Pescador (27 Punkte) und Base Roses (26 Punkte) liegen den Empuriabravanern einige Mitbewerber um den ersten Platz im Nacken. Doch sollte das Team ohne grossartige Verletzungen durch die Rückrunde kommen, sieht es angesichts der Spielstärke gar nicht mal so schlecht aus, im nächsten Jahr eine Klasse höher zu spielen. Und dies wäre sensationell, spielt die Mannschaft unter diesem Namen und mit der aktuellen Aufstellung doch erst knapp drei Jahre zusammen.

Die Mannschaft, Trainer und Präsident möchten sich an dieser Stelle bei den deutschen und französischen Fans bedanken, die teilweise in grosser Zahl erschienen sind und immer wieder erstaunt waren, welche Spielstärke das Team schon in dieser tiefe Klasse zeigte. Man würde sich freuen, auch in der Rückrunde wieder viele Zuschauer begrüssen zu dürfen, denn diese geben der Mannschaft noch einmal einen Extra-Schub und den benötigt man gewiss.

Mittwoch 20. Dezember 2017 20.12.17 21:56

          

Weitere Meldungen: