EMPURIABRAVA, 25.09.2018 - 18:50 Uhr

Gelungene Weihnachtsparty bei Seppel's Schlemmerladen

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Letzten Samstag war wieder Weihnachtsparty (NICHT Weihnachtsmarkt) in Empuriabrava im Alberes-Center bei Seppel's Schlemmerladen. Party deshalb, weil niemand sonst teilnahm und das nicht wegen Desinteresse, sondern weil die eigentlichen Organisatoren schlichtweg versagten und trotz vollmundiger Ankündigung nichts,  aber auch gar nichts geregelt bekamen. Unser Tipp: In Zukunft besser die Finger davonlassen und dies Leuten überlassen, die auch den nötigen Einsatz zeigen.

Aber zurück zu Seppel. Es ist schon erstaunlich, wie Familie Christ + Mitarbeitern es in jedem Jahr wieder hinbekommen, deutsches Weihnachtsfeeling in und vor den Laden zu zaubern. Das hat sich auch herumgesprochen und am Samstag war der Laden wieder – wie zu erwarten war – rappelvoll gefüllt und auf der Terrasse an den Tischen ging es zu wie auf der Reise nach Jerusalem: jeder wollte sich immer wieder den letzten freien Platz sichern. Bei Würstchen, köstlichem Spiessbraten, „gehaltvollem“ Glühwein, frisch frittierten Quarkbällchen (hmmmm, lecker) und wieder mal keine Printen (als Entschuldigung lassen wir mal gelten, dass diese ausserhalb der Aachener Stadtgrenze nicht unter dem Namen „Printen“ gebacken bzw. angeboten werden dürfen, aber ein gewaltiger kultureller Verlust ist das in jedem Jahr wieder.......- ist natürlich nur unser alljährlicher Printenspass).
Neben den frisch zubereiteten Köstlichkeiten wurden natürlich weitere speziell gebackene Weihnachtsspezialitäten angeboten, die auch reissenden Absatz  fanden und jede Menge zufriedene Gesichter hinterliessen.

Eines sollte an dieser Stelle noch zusätzlich positiv erwähnt werden: der Service. Alle an der Party Beteiligten - von den Chefs bis hin zu den Mädchen hinter den Theken - zeigten trotz des Andrangs eine unglaubliche Energie, berieten, empfahlen und (die Mädels) waren kokett wie immer und hinterliessen einen wahrlich perfekten Eindruck – ist ja leider auch nicht mehr alltäglich in der heutigen Zeit.

Die Party war insgesamt ein toller Erfolg, die Leute haben sich wohlgefühlt und so mancher lachte mit der Zeit immer glückseliger. Ob das am reichlich genossenen Glühwein lag?

Montag 18. Dezember 2017 18.12.17 21:49

          

Weitere Meldungen: