EMPURIABRAVA, 20.11.2017 - 19:50 Uhr

Fast alles vorbereitet für das Oktoberfest im Festzelt im Hafen von Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Theoretisch kann man sofort mit dem Oktoberfest in Empuriabrava starten, aber offiziell geht es erst um 20.00 Uhr los und bis dahin müssen sich die jetzt schon durstigen und hungrigen Besucher noch gedulden. Vier Tage lang ist Remmidemmi angesagt und alles ist auf typisch deutsch getrimmt. Statt knackigem Heavy Metal werden zwei Bands mit typischer Festzeltmusik aufwarten - so richtig mit Blasinstrumenten, Trachten und Liedern, die wohl schon jeder (Deutsche) hundertfach gehört hat, aber eben auch Stimmung bringen. Serviert wird das offizielle Oktoberfestbier von Paulaner – und das direkt in drei Sorten plus einem alkoholfreien Bier.

Das Zelt jedenfalls ist schon mal toll geschmückt, für die Kleinen stehen draussen diverse Hüpfburgen parat und das Bier ist nach Anfrage schon ordentlich gekühlt. Wer also in der Nähe ist, sollte ruhig mal einen Besuch im Festzelt wagen – der Eintritt ist frei.

Donnerstag 26. Oktober 2017 26.10.17 16:54

          

Weitere Meldungen: