EMPURIABRAVA, 18.12.2017 - 13:58 Uhr

Heute teilweise Streik in Katalonien

KATALONIEN / SPANIEN: Zahlreiche Gewerkschaften haben heute für Katalonien einen Generalstreik ausgerufen. Mit diesem Streik will man gegen die unnötig harten Polizeimassnahmen vom vergangenen Sonntag bei dem Referendum protestieren. Zwar beteiligen sich nicht alle Gewerkschaften an dem Streik, doch nach ersten Meldungen kam es schon am Morgen zu etlichen Demonstrationen mit tausenden von Menschen. Diese Demos beschränken sich nicht auf Barcelona, sondern auch aus Girona und Figueres wurden grosse Menschenansammlungen vermeldet.

Ganz sicher haben heute sämtliche Ämter, Schulen und die Post in Katalonien geschlossen. Unternehmen und Geschäften im Landesinneren werden sich wohl am Streik beteiligen. An der Küste kann man davon ausgehen, dass die meisten Läden ihre Pforten öffnen – schliesslich sind immer noch zahlreiche Urlauber in den einzelnen Orten. Trotzdem bleiben nach Informationen auch in Empuriabrava und Roses vereinzelt Geschäfte geschlossen – diese beteiligen sich auch aus Solidarität und natürlich auch aus Protest an den Aktionen.

Dienstag 03. Oktober 2017 03.10.17 10:28

          

Weitere Meldungen: