EMPURIABRAVA, 20.02.2018 - 10:32 Uhr

Samstag „Deutsches Fest“ in Empuriabrava im Alberes-Center

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Am Samstag, den 30.9 findet zum ersten Mal das „Deutsche Fest“ in Empuriabrava statt. Als Veranstaltungsort eignete sich das Alberes-Center mehr als das Festzelt im Hafen, da sich dort doch viele Deutsche tummeln und die Konzerte der vergangenen Monate vor allem von den Alemannen (auch aus Aachen) besucht wurden. Kurzerhand wurden Geschäftsleute besucht, ob diese sich auch beteiligen – wobei für die Läden alles gratis ist, ausser das sie ein 0,2 – Liter Bier für einen Euro anbieten sollten – und schnell waren ein paar überzeugt. Es gibt Live-Musik mit der Spass- und Partyband „ d Gremlins“ und es wurde uns versprochen, das auch der neue Single-Hit der Gruppe „Die Katz ist tot“ (sie lebt aber noch) gespielt wird. Wir können versprechen, das die Jungs in Normalform ein Feuerwerk an Spielfreude zelebrieren werden und sich für keinen Blödsinn zu schade sind.
Der Platz wird von den teilnehmenden Läden und vom Rathaus bestuhlt und mit Tischen versehen, es ist alles abgesperrt, die Polizei schaut immer mal wieder vorbei und alles sollte perfekt vorbereitet sein.
Alle Geschäfte, Musiker und die Organisatoren würden sich über einen regen Besuch riesig freuen und noch mehr, wenn dann auch getanzt, geschäkert und das eine oder andere Bier getrunken wird. Sollte das Fest, obwohl es doch sehr spät fällt, ein Erfolg werden, wird dieses im nächsten Jahr wiederholt und dann noch grösser gemacht.
Start ist um 18.00 Uhr. Um sich die besten Plätze zu sichern und die ersten Würste zu vertilgen. Die Musik startet um 19.00 Uhr und ab dann kann geschunkelt werden – natürlich zu dem Empuriabrava / Roses – Song „Die Katz ist tot“ (sie lebt aber noch).
Insgesamt nehmen vier Läden an dem Fest teil und so wird der “Wulfener Hof” diverse Schnitzel, Gulasch, Sauerkraut und andere deutsche Spezialitäten anbieten, das Restaurant “Can Cariott”  konzentriert sich auf einheimische Gerichte, wobei die katalanische Küche gar nicht mal so weit entfernt von der deutschen ist, die Pizzeria Superga” wird eine “deutsche” Pizza anbieten (neben der normalen Karte natürlich) und der “Fri-schebäcker” tritt mit Verstärkung von Bäcker Markus aus Roses an und bietet u.a. Würstchen und Würstchen oder Würstchen an - vielleicht auch noch zur Abrundung eine Schwarzwälder Kirschtorte.....
Satt wird man also allemal und was will man mehr: geile Musik, geiles Essen und geiles 1-Euro-Bier..... (Das Wort “geil” darf man übrigens mittlerweile ganz offiziell in diesem Zusammenhang nutzen).
PS. Möglicherweise regnet es morgen. Sollte das Fest aus diesem Grund ausfallen, werden wir dies über unsere Website www.arena-info.com rechtzeitig bekanntgeben.

Freitag 29. September 2017 29.09.17 19:42

          

Weitere Meldungen: