EMPURIABRAVA, 19.11.2017 - 06:07 Uhr

Familien können 1.700 Euro pro Jahr sparen

KATALONIEN / SPANIEN: 1.700 Euro kann eine Familie pro Jahr einsparen, wenn sie nur “No-Name”-Produkte oder hauseigene Marken- Produkte kaufen. Dies hat eine Untersuchung des spanischen Einzelhandels ergeben. Die günstigsten Preise gibt es demnach in den Häusern der Supermarktkette “Alcampo”, gefolgt von den Discountern Lidl und Aldi. Im Vergleich zum Vorjahr haben viele Geschäfte ihre Preise reduziert und insbesondere die Preise der Hausmarken attrativ gestaltet.
Seit Beginn der Wirtschaftskrise kaufen 30 Prozent mehr der Kunden Artikel aus diesem Segment. Im Spanienvergleich schneiden die Kanarischen Inseln und das Baskenland als teuerste Regionen ab - was den Einkauf im Supermarkt angeht.


Mittwoch 13. September 2017 13.09.17 20:12

          

Weitere Meldungen: