EMPURIABRAVA, 21.09.2017 - 19:40 Uhr

Füllmenge des Stausees Darnius / Boadella liegt bei 42%

DARNIUS / KATALONIEN / SPANIEN: Die Provinz Girona und hier speziell das Alt Empordà werden in diesem Jahr und im Winter kein Wasserproblem bekommen. Die Stauseen der Region führen mehr Wasser als noch vor einem Jahr und der Staudamm in Darnius / Boadella liegt bei 26 Kubikhektometer oder 42 % seiner Maximalkapazität. Im September 2016 lagen die Werte bei 39% und 24 Kubikhektometer.
Insgesamt führen die katalanischen Stauseen gegenüber 2016 etwas mehr Wasser und da die touristische Hauptsaison zu Ende ist, wird sich auch in den nächsten Monaten der Wasserverbrauch wieder normalisieren. Hinzu kommt, dass der Herbst vermehrt Regen mit sich bringt und sich die Stauseen automatisch füllen.


Donnerstag 07. September 2017 07.09.17 13:48

          

Weitere Meldungen: