EMPURIABRAVA, 18.11.2017 - 07:08 Uhr

Strand von Empuriabrava war 30 Jahre der einzige in Privathand in ganz Spanien

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das Empuriabrava etwas Besonderes ist, steht ausser Frage, aber das zumindest der Strand so besonders ist oder war, wissen die wenigsten. Von 1981 bis 2011 war der Strand der einzige in ganz Spanien, der in privater Hand war, nämlich in Händen einer Firma aus Madrid. Warum das zuständige Küstenamt damals überhaupt solch einen Vertrag geschlossen hat, liegt im Dunkeln und es kursieren nur Gerüchte über die Gründe. Jedenfalls war es ein gutes Geschäft und mit recht wenigen Investitionen wurde eine Goldgrube aus dieser Konzession gemacht.
Man kann nicht behaupten, dass die Firma ihre Arbeit schlecht gemacht hätte, denn es wurden durchaus etliche kleine Attraktionen für die Strandbesucher geboten, aber auf der anderen Seite war der Strand aber auch nie so richtig schön und etwas einfallslos gestaltet. Aber wer würde denn freiwillig mehr investieren als dringend nötig oder vorgeschrieben?

Freitag 25. August 2017 25.08.17 20:38

          

Weitere Meldungen: