EMPURIABRAVA, 21.09.2017 - 05:22 Uhr

Terror in Barcelona: Dieser Mann / Jüngling wird wegen mehrfachen Mordes gesucht

RIPOLL / KATALONIEN / SPANIEN: Moussa Oukabir heisst das Früchtchen, das von allen Polizeieinheiten in Katalonien gesucht wird. Er ist der mutmassliche Fahrer des Unglücks-Lieferwagens, der in Barcelona Dutzende Menschen getötet oder verletzt hat.

Oukabir ist 17 Jahre alt, aber das Alter sagt speziell in diesem Fall nichts aus, denn er soll brandgefährlich sein und auch im Notfall Waffen zur Verteidigung nutzen. In einem sozialen Netzwerk hat er seinen Hass gegenüber „Ungläubigen“ zum Ausdruck gebracht und geschrieben, dass man die Andersgläubigen umbringen und lediglich diejenigen, die der richtigen Religion folgen, verschonen solle. Das hat er mit 15 Jahren verfasst.

Der Gesuchte feiert im Oktober seinen 18. Geburtstag, wohnt bislang noch bei seinen Eltern in Ripoll (Provinz Girona), hat keine Vorstrafen und hat seit 2005eine Ausländer-Identifikationsnummer (NIE). Seine Lieblings-Musik ist der Rap und der einzige Ort, wo er niemals wohnen möchte ist der Vatikan.

Freitag 18. August 2017 18.08.17 18:17

          

Weitere Meldungen: