EMPURIABRAVA, 18.11.2017 - 07:10 Uhr

Möglicher Tod von drei Deutschen offiziell immer noch nicht bestätigt

BARCELONA / KATALONIEN / SPANIEN: Immer wieder sickern Informationen durch, dass bei dem Terroranschlag in Barcelona auch drei Deutsche unter den Opfern seien. Nur offiziell bestätigt wurde auch noch nichts, denn die Spezialinstitute in Barcelona konnten bislang erst zwei der Opfer eindeutig zuordnen und dabei handelt es sich um einen Belgier und um einen Spanier aus Granada. Im Laufe des Tages werden wohl weitere Namen oder Nationalitäten veröffentlicht, doch bislang tappt man anscheinend noch im Dunkeln.

Heute Morgen hat sich auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel an die Öffentlichkeit gewandt und betont, dass sie in Gedanken bei den Opfern und Familienangehörigen sei. Sie betonte aber auch energisch, das „Sie uns nicht besiegen werden“.


Freitag 18. August 2017 18.08.17 11:50

          

Weitere Meldungen: