EMPURIABRAVA, 24.11.2017 - 00:50 Uhr

Rathaus will härter gegen Müllsünder vorgehen

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Das Rathaus von Castellò hat angekündigt, ab sofort strikter gegen Personen vorzugehen, die in Empuriabrava oder Castelló ihren Müll überall dort ablegen, wo es gerade praktisch ist. Nach Angaben kann es nicht angehen, dass durch unsachgemässe Entsorgung eventuell die Gesundheit der Bürger gefährdet wird. Sollte jemand erwischt werden, der seinen Abfall nicht ordnungsgemäss entsorgt, wird sofort eine Geldstrafe fällig.

Mittwoch 09. August 2017 09.08.17 20:59

          

Weitere Meldungen: