EMPURIABRAVA, 17.08.2017 - 01:57 Uhr

Geschwindigkeitskontrollen

VILA-SACRA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Mossos d’Esquadra haben angekündigt, die Geschwindigkeitskontrollen auf der C-260 zwischen Roses und Figueres und hier speziell bei Vila-sacra wegen der Zunahme an Temposündern  zu intensivieren. Hierzu wird ein mobiles Radar-gerät benutzt, das in der Regel begleitet von einem Zivilfahr-zeug hinter den Brücken bei Vila-sacra aufgestellt wird.
Vorsicht also beim Gas geben: Verkehrsübertritte und speziell Raserei werden hierzulande sehr streng gehandet und wenn die Geschwindigkeit um mehr als 70 km/h überschritten wird, droht sogar eine Gefängnisstrafe.

Mittwoch 09. August 2017 09.08.17 20:57

          

Weitere Meldungen: