EMPURIABRAVA, 29.05.2017 - 11:30 Uhr

Warnung an Geschäftsleute aus E-Brava, Roses und Sta. Margarida

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Die Hostelerievereinigung des Alt Empordà warnt davor, dass einige Firmen derzeit versuchen, in betrügerischer Absicht an das Geld der Unternehmen zu kommen – unter der gleichen Masche wie vor knapp sechs Jahren. Es wird via Telefon, Mail oder persönlich behauptet, dass man mit dem Arbeitsministerium und der Seguritat Social zusammenarbeitet und Kontrollen zum Schutz der Arbeitnehmer durchführt. Natürlich findet man immer etwas und so mancher Geschäftsmann hat - und das ist nicht zu verstehen - seine Quoten zur Sozialversicherung vorab überwiesen, weil ihm weisgemacht wurde, damit seien die Probleme gelöst. Das Geld ist natürlich weg. Also: nicht darauf reagieren und zur Not die Polizei informieren.

Freitag 19. Mai 2017 19.05.17 18:49

          

Weitere Meldungen: