EMPURIABRAVA, 18.12.2017 - 11:54 Uhr

Tourismus in Katalonien boomt – Viele deutsche Urlauber erwartet

KATALONIEN: Die autonome Landesregierung von Barcelona erwartet in diesem Sommer einen Aufschwung in der Tourismusbranche.
Die Landeregierung erwartet für den kommenden Sommer, dank der wirtschaftlichen Erholung einiger europäischer Länder und der Situation am Mittelmeer,einen Anstieg von 5 % an Touristen die in Katalonien ihren Urlaub verbringen.
Besonders viele Urlauber werden aus Frankreich und Deutschland erwartet,alleine deutsche Urlauber lassen jährlich 900 Millionen Euro in Spanien.
Positiv auf das Geschäft werden sich auch die russischen Feriengäste auswirken, die Spanien wieder als beliebtes Urlaubsziel für sich entdeckt haben. Voraussichtlich wird es eine Zunahme von 52 % der Flüge zwischen Russland und Katalonien geben.
Der Generaldirektor der Tourismusbehörde weist darauf hin, dass der Internationale Flughafen von Barcelona  (El Prat de Llobregat Aeropuerto bzw. Aeroport de Barcelona) mehr Direktflüge anbieten sollte und betonte, auch wenn viele Billigfluglinien diesen Flughafen anfliegen, die Anzahl der Flüge aus den Vereinigten Staaten oder Asien sich in den vergangenen zwei Jahren erhöht hat.

Dienstag 16. Mai 2017 16.05.17 10:06

          

Weitere Meldungen: