EMPURIABRAVA, 20.07.2017 - 15:00 Uhr

Rolling Stones spielen am 27. September in Barcelona – Einziges Konzert in Spanien

BARCELONA / KATALONIEN / SPANIEN: Die legendären „Rolling Stones“ werden auf Ihrer neuen Tour am 27. September Barcelona besuchen und dies wird auch das einzige Konzert in ganz Spanien bleiben. Auf der „No Filter-Tour“ werden Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood im Olympiastadion auftreten. Eintrittskarten kann man ab dem 16.Mai um 10.00 Uhr über das Portal www.ticketmaster.es ordern, allerdings sollte man sich nicht zu viel Zeit lassen, denn erfahrungsgemäss sind Top-Konzerte innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Pro Person können maximal acht Karten bestellt werden und diese Tickets sind auf den Namen des Bestellers personalisiert. Ohne diesen kommt man nicht ins Stadion und zudem müssen – in dem Fall acht Besucher – alle gemeinsam am gleichen Eingang und in einer Gruppe durch die Eingangsschleusen. Die Ticketpreise bewegen sich zwischen 86 und 290 Euro, wobei die Vorverkaufsgebühr und die Versandkosten noch obendrauf kommen. 
Nach Angaben der Veranstalter soll die Choreographie sensationell sein und man gab schon im Vorfeld bekannt, das die Besucher nicht auf Klassiker wie „Satisfaction“, „Paint it black“, „Jumpin' Jack Flash“, „Gimme shelter“ oder „Brown sugar“ verzichten müssen.
Obwohl die Bandmitglieder der „Rolling Stones“ schon ein gewisses Alter erreicht haben, toben sie auf der Bühne noch immer herum wie Jungspunde – naja, zumindest Mick Jagger.
Also: Am 16.5. die Uhren stellen und dann den Versuch starten, noch ein paar Tickets abzugreifen.
PS. In den freien Verkauf oder an die Abendkassen gehen keine Karten, sodass man auf eine Internetverbindung – wenn möglich sehr schnelle – angewiesen ist.

Mittwoch 10. Mai 2017 10.05.17 19:58

          

Weitere Meldungen: