EMPURIABRAVA, 19.11.2018 - 03:49 Uhr

24 Meter langer Finnwal vor Tossa tot im Meer

TOSSA DE MAR / KATALONIEN / SPANIEN: Dieser Tage entdeckte ein Fischer etwa 15 Meilen vor der Küste von Tossa de Mar einen toten im Wasser triebenden Finnwal , der eine Länge von circa 24 Metern hatte. Aufgefallen war der Wal dem Fischer, weil er extrem aufgebläht war, was bedeutet, das er schon einige Tage zuvor verstorben war. In den ersten Monaten des Jahres zählte man etwa 80 Finnwale in den Gewässern, die auf ihrem Weg in andere Gefilde gerne die Costa Brava besuchen. Finnwale werden bis zu 27 Meter lang und wiegen zwischen 40 und 70 Tonnen und können bis zu 140 Jahre alt werden.. Diese Art der Meeressäuger ist der grösste Wal, den man im Mittelmeer finden kann.

Freitag 28. April 2017 28.04.17 17:41

          

Weitere Meldungen: