EMPURIABRAVA, 23.09.2017 - 09:38 Uhr

Sant Jordi in Empuriabrava und Castelló d'Empúries

CASTELLÓ / EMPURIABRAVA / KATALONIEN: In diesem Jahr hat das Rathaus Castelló anlässlich des Sant Jordi mächtig aufgerüstet und im alten Stadtteil wurden und werden etliche Aktionen angeboten. Viele beschäftigen sich natürlich mit der katalanischen Literatur – Sant Jordi ist eben auch der Tag des Buches – und sind aus diesem Grund für die meisten Ausländer nur schwer verständlich. So richtig interessant wird es aber dann am Sonntag und hier stiechen vor allem die beiden (!) Jazz-Konzerte mit Carles Bech (um 11.00 Uhr und um 16.30 Uhr auf der Plaça dels Homes) hervor. Daneben gibt es um 12.00 Uhr Sardanes auf der Plaça dels Homes, um 16.00 Uhr im Sala Municipal das Theaterstück „Un altre Sant Jordi“ (Ein anderer Sant Jordi) und um 18.00 Uhr wiederum auf der Plaça dels Homes Kinderanimation. Der wichtigste Punkt an diesem Tag ist natürlich der Verkauf von Rosen und Büchern und dies findet wiederum auf der Plaça dels Homes von 10.00 – 19.00 Uhr an diversen Ständen statt.
In Empuriabrava ist das Angebot naturgemäss nicht so umfangreich, aber man hat sich etwas einfallen lassen. Alle Aktionen finden vormittags in und am Festzelt auf der Plaça de les Palmeres im Hafen statt und hier sind auch Stände mit Rosen (für die Damen) und Büchern (für die Herren) aufgebaut. Um 11.00 Uhr oder 11.30 Uhr (die Angaben sind etwas widersprüchlich) präsentiert der Fotograf Quim Giró sein Buch „Living & working in Empuriabrava“, das mit Fotos und Momenten aus dem Ort gefüllt ist. Da wird sich sicherlich so mancher wiedererkennen. Sehr interessant. Um 12.00 Uhr dürfen sich dann die Kinder des Ortes auf ein Anomationsprogramm mit der Gruppe Més Tumàcat freuen. 

Freitag 21. April 2017 21.04.17 17:02

          

Weitere Meldungen: