EMPURIABRAVA, 24.06.2017 - 07:09 Uhr

Provinz Girona hat die meisten Schiffsunfälle in Katalonien

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Küstengebiete der Provinz Girona haben letztes Jahr einen traurigen Rekord aufgestellt: es kam zu über 100 Unfällen mit Booten, Schiffen, Jet-Skis und anderen maritimen Gefährten und damit hatte man berechnet auf ganz Katalonien die meisten Havarien zu verzeichnen.
Insgesamt kam es in Katalonien zu über 300 gemeldeten Unfällen, wovon die meisten auf den August  fielen. Das Marine-Institut aus Barcelona, das auch die Zahlen veröffentlichte, stellte fest, dass die Mehrzahl der Unfälle aus Leichtsinn oder aus Unkenntnis der nautischen Regeln passierten. Leider hatten auch viele Kapitäne keinen gültigen Führerschein.

Montag 10. April 2017 10.04.17 19:52

          

Weitere Meldungen: