EMPURIABRAVA, 18.10.2017 - 22:27 Uhr

Medikamente in Katalonien und Spanien besonders günstig

KATALONIEN / SPANIEN: Ob Kopfschmerztabletten oder Hustensäfte – die Preise für Medikamente sind in Deutschland erheblicht höher als in Katalonien oder auch Spanien. Das ergab jetzt ein Preisvergleich. Die sogenannte Bocconi- Studie verglich die Durchschnittspreise des Einzel- und Großhandels der 300 meistverkauften verschreibungspflichtigen Medikamente in Italien mit denen von Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien, Griechenland, den Niederlanden und den USA. Die Studie ergab die teils erheblichen Unterschiede in den einzelnen Ländern. Derzeit bemühen sich die Lobbyverbände von Drogerieanbietern und Discountern, den Markt zu lockern und zu liberalisieren.

Montag 10. April 2017 10.04.17 19:50

          

Weitere Meldungen: