EMPURIABRAVA, 18.12.2017 - 15:52 Uhr

Roses verfügt demnächst über städtisches Transportsystem zwischen den grössten Stadtteilen

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Das Rathaus in Roses wird wahrscheinlich noch in diesem Jahr städtische Buslinien einrichten, die im Sommer wie im Winter den Hauptort mit Santa Margarida und Canyelles / Almadrava verbinden.

Die dafür in Frage kommenden Busunternehmen haben noch bis zum 8. Mai Zeit, ein Angebot einzureichen. Dieses Angebot muss Fahrtzeiten, wie oft die Strecke befahren wird, Verfügbarkeit der Busse, Beschilderung der Haltestellen usw. enthalten.

Insgesamt will man drei Linien ins Leben rufen, wovon zwei nur im Sommer befahren werden. Die Linie L1 wird von Roses-Zentrum nach Santa Margarida und zurück verkehren und L2 ebenfalls vom Zentrum nach Canyelles / Almadrava. Diese beiden Linien werden vom 1. Juni bis 30. September befahren. Die restlichen Monate steht die Linie L3 zur Verfügung, die Santa Margarida mit Roses verbindet.

Noch steht nicht fest, wie oft die Busse fahren und ob es auch einen Nachtservice geben wird – aber diese Informationen werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Freitag 31. März 2017 31.03.17 18:57

          

Weitere Meldungen: