EMPURIABRAVA, 21.09.2017 - 05:17 Uhr

Gas wird am 1. April um fast 2% teurer

KATALONIEN / SPANIEN: Ab dem 1. April müssen Kunden von Gas Natural 1,87% mehr für ihre Energie zahlen. Das Energieministerium begründete diese Erhöhung mit gestiegenen Einkaufspreisen für Erdöl (+ 5,9%) und daran gekoppelt sind die Preise für Erdgas.
Für Kunden der Klasse TUR 1, das sind diejenigen, die das Gas nur für Warmwasser und in der Küche nutzen ergibt sich eine durchschnittliche Preiserhöhung von 26 Cent im Monat.  Kunden des Tarifs TUR 2, die ihr Haus oder die Wohnung zusätzlich mit Gas heizen, müssen sich auf durchschnittlich 96 Cent mehr auf ihrer Monatsrechnung einrichten.
Trotz dieser Preiserhöhung ist Gas immer noch um rund acht Prozent preiswerter als noch im Jahr 2015. Je nach Entwicklung des Ölpreises kann man sich zum 1. Juli schon mal entweder auf eine Preiserhöhung oder aber auch eine Senkung einrichten - die Konsumentenpreise werden nämlich hierzulande alle drei Monate angeglichen.


Donnerstag 30. März 2017 30.03.17 19:20

          

Weitere Meldungen: