EMPURIABRAVA, 17.08.2017 - 10:10 Uhr

FC Girona auf direktem Kurs in die erste Liga

GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Trotz einer 0:2 Niederlage am Wochenende beim Tabellenfünften Real Oviedo behauptet der FC Girona den zweiten Tabellenplatz in der 2. spanischen Liga – und das mit respektablen acht Punkten Vorsprung auf den Dritten Cádiz. Zwar sind noch elf Spiele zu absolvieren, aber Girona zeigt sich in dieser Saison gefestigt und ist auch auswärts nur sehr schwer zu bezwingen. Sollte der Aufstieg in diesem Jahr gelingen – eigentlich ist Girona dran, hat man doch in den letzten drei Jahren jeweils erst in der Relegation den Aufstieg „verdaddelt“ - wäre nur noch das Problem des kleinen Stadions zu lösen. Knapp 10.000 Zuschauer passen hinein und dürften bei Spielen gegen den FC Barcelona oder Real Madrid zu wenig sein.

Dienstag 28. März 2017 28.03.17 18:26

          

Weitere Meldungen: