EMPURIABRAVA, 20.11.2017 - 02:46 Uhr

Roses kondolierte für Terror-Opfer von London

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Die Bürgermeisterin Roses, Montse Mindan, Repräsentanten der Polizeieinheiten der Lokalpolizei, der Mossos d'Esquadra und der Guardia Civil, Rathausmitarbeiter und Bürger aus Roses kondolierten am 23. März um 12.00 Uhr für die Opfer des Messerstechers und mutmasslichem Mitglied einer Terrororganisation in London am 22. März. Gleichzeitig wurden aus Respekt  vor den Opfern die Fahnen auf Halbmast gesetzt. Ähnlich wurden der Terroropfer im letzten Jahr in Nizza und in Berlin gedacht. Da kann man nur sagen: Alle Achtung vor dem Rathaus Roses!

Montag 27. März 2017 27.03.17 17:59

          

Weitere Meldungen: