EMPURIABRAVA, 20.08.2017 - 04:22 Uhr

Projektil aus dem Spanischen Bürgerkrieg bei Espolla gefunden

ESPOLLA / KATALONIEN / SPANIEN: Am Montag fand ein Bürger aus Espolla (Alt Empordà) in der Nähe des Ortes ein 65 Millimeter-Projektil, das mit grosser Wahrscheinlichkeit aus dem Spanischen Bürgerkrieg (1936 – 1939) stammt. Sofort wurde von den Mossos d'Esquadra eine Bomben - Entschärfungseinheit aus Girona angefordert, die auch recht schnell am Fundort ankam. Eine sofortige Sprengung war dann nicht nötig und die Spezialisten brachten das unheilvolle Projektil dann nach Girona, wo es zu einem späteren Zeitpunkt zerstört werden soll.
Fast im Wochenrhythmus werden solche Überreste entweder aus dem Spanischen Bürgerkrieg oder aus dem 2. Weltkrieg in der Region gefunden und richten jedoch glücklicherweise wenig bis gar keinen Schaden an.

Mittwoch 15. Februar 2017 15.02.17 18:56

          

Weitere Meldungen: