EMPURIABRAVA, 23.07.2017 - 03:06 Uhr

Stausee Boadella / Darnius wieder bei mehr als 50% Füllmenge

DARNIUS / KATALONIEN / SPANIEN: Die teilweise starken Regenfälle zwischen dem 18. Januar und 7. Februar haben den hiesigen Stauseen richtig gut getan und (fast) alle konnten bei der Füllmenge zulegen. Der für das Alt Empordà (also auch Empuriabrava und Roses) zuständige Stausee in Boadella / Darnius stieg von 48 auf 51 Kubikhektometer (hm3) und ist vorläufig aus dem Gröbsten heraus. Doch um eine sorgenfreie Wasserversorgung im Sommer zu gewährleisten, fehlt noch einiges, doch ist man zuversichtlich, dass es in den nächsten Monaten noch zu genügend Niederschlägen kommen wird.
Die anderen drei grossen Stauseen in Sau, Susqueda und Baells, Llosa del Cavall und Sant Ponç liegen zwischen 57% und 93%.

Mittwoch 08. Februar 2017 08.02.17 20:20

          

Weitere Meldungen: