EMPURIABRAVA, 18.12.2017 - 13:45 Uhr

Empuriabrava: 24-Stunden-Heim- und Notfallservice für ältere Bürger

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Es sei hier noch einmal zur Information erwähnt, dass das Rathaus in Castelló d’Empúries einen speziellen Service für ältere Bürger bietet. Unter Mithilfe der Provinzregierung in Girona und dem Landratsamt des Alt Empordà können sich hilfsbedürftige, alleinstehende, kranke oder auch einsame Bürger melden und diesen wird ein 24-Stunden Heim- und Notfallservice über 365 Tage im Jahr angeboten.

Mittels eines Notschalters im Haus bzw. einem Knopf, der am Körper getragen wird, kann man ein Notfallteam sofort erreichen, dass beispielsweise im Falle eines Unfalls, Zusammenbruchs, Krise, dem Benötigen eines Arztes oder einfach nur für ein Gespräch in einsamen Stunden sofort hilft und in ernsteren Fällen alles Nötige in die Wege leitet.

Dies ist mal eine tolle Einrichtung und Service speziell für die reifen Leute unter der Bevölkerung und das schönste: es ist absolut bezahlbar.

Beantragen kann man dieses nützliche Gadget am Eingang des Ortes in dem neuen Gebäude, in dem auch die Lokalpolizei untergebracht ist. Einfach links von dieser den Eingang nehmen, mit dem Fahrstuhl in die dritte Etage fahren und dort findet man dann die zuständige Angestellte. Es ist zu empfehlen, jemanden mitzunehmen, der der katalanischen bzw. der spanischen Sprache mächtig ist – sonst geht erst einmal gar nichts. (Foto ähnlich dem Originalknopf)

Mittwoch 08. Februar 2017 08.02.17 20:11

          

Weitere Meldungen: