EMPURIABRAVA, 27.05.2017 - 08:19 Uhr

25. und 26. Februar: Honigmesse in Crespià

CRESPIÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Am 25. und 26. Februar verwandelt sich der kleine Ort Crespià (hinter Figueres Richtung Olot gelegen) wieder in das Honig-Zentrum Kataloniens. Die Honigmesse führt auf das Mittelalter zurück, als Crespià eine der wichtigsten Ortschaften Spaniens für das Bienenprodukt war. Vor allem wurde ins  Ausland exportiert und hier vornehmlich nach Italien.

Auf der Messe findet man sämtliche möglichen und unmöglichen Produkte rund um den Honig und eines ist sicher: die Luft ist an diesen beiden Tagen geschwängert vom Honiggeruch.

Neben der süssen Leckerei findet man in Crespià jede Menge Naturprodukte wie Wurst aus der Region, Käse, Coca, Brot und vieles, vieles mehr.

Die Messe hat den ganzen Tag über geöffnet und der Eintritt ist gratis. Wenn man sich durchfragen muss: die Honigmesse heisst auf Katalanisch „Fira de Mel“.

Mittwoch 08. Februar 2017 08.02.17 20:12

          

Weitere Meldungen: