EMPURIABRAVA, 19.11.2017 - 06:02 Uhr

Eulenzählung am Cap de Creus

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: 60 Helfer waren vergangenen Sonntag den ganzen Tag über damit beschäftigt, im Cap de Creus Eulen zu zählen und hier speziell die sogenannte Duc-Eule, ein räuberisches nachtaktives Tier. Diese Spezies ist eine der grössten in Katalonien und kann eine Höhe von 75 Zentimetern und eine Flügelspannweite von 170 Zentimetern erreichen. Letztendlich zählte man im Gebiet vom Castell Quermançò bis zur la Punta am Cap de Creus acht Exemplare der Eule.

Organisiert wurde die „Volkszählung“ von den Freunden des Naturparks Aiguamolls de l'Empordà, dem Institut zur Verteidigung der Natur im Alt Empordà (IADEN und Salvem l'Empordà). Übrigens ist die Duc-Eule wegen der geringen Anzahl an Exemplaren geschützt und darf unter keinen Umständen bejagt werden.

Mittwoch 01. Februar 2017 01.02.17 21:17

          

Weitere Meldungen: