EMPURIABRAVA, 27.04.2017 - 22:50 Uhr

Teilnehmer am Karneval Roses dürfen während der Züge weder Alkohol trinken noch essen

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Nach etlichen Versammlungen zwischen Rathaus und Karnevalsvereinigungen aus Roses hat man nun entschieden, dass während aller Festumzüge im Ort den Teilnehmern das Trinken von Alkohol und auch das essen verboten ist. Damit will man das Image des Karnevals anheben, dass vor einigen Jahren durch exzessiven Alkoholgenuss doch gelitten hatte.


Im Jahr 2013 war zum ersten Mal der Alkoholkonsum während des Kinderumzugs am Samstag verboten. In den Folgejahren weitete man diese Massnahme auch auf den Sonntagumzug aus und ab diesem Jahr gilt das Verbot für alle Züge. Man ist der Meinung, dass problemlos vor oder nach den Veranstaltungen getrunken und gegessen werden kann, dies ab während der paar Stunden des Umzugs nicht unbedingt nötig sei.

Freitag 20. Januar 2017 20.01.17 18:46

          

Weitere Meldungen: