EMPURIABRAVA, 22.10.2017 - 08:23 Uhr

Dalí-Museen mit Besucherrückgang

FIGUERES / KATALONIEN  / SPANIEN: Die Dalí-Museen mussten zum ersten Mal seit Jahren wieder einen Besucherrückgang hinnehmen. Dieser jedoch hält sich bei den vier zu dem Kollektiv gehörenden Museen in Grenzen und Das Dalí-Haus in Casaqués konnte sogar einen Besucherzuwachs von 7% verzeichnen. Das Hauptmuseum Teatre-Museu Dalí und die Schmuckabteilung – beide in Figueres im Zentrum gelegen, hatten einen Besucherschwund von 1,46% und das Schloss Gala Dalí in Púbol schloss mit einem Minus von 2,43% ab.

Die Verwaltung der Museen führt den Rückgang auf die Grenzkontrollen zurück, die Frankreich nach den Attentaten angeordnet hatte. Zahlreiche Schulklassen aus Frankreich - um ein Beispiel zu nennen – hätten die Museen deswegen nicht besucht und annullierten ihre Reservierungen. Aber das ist ein Beklagen auf sehr hohem Niveau, denn die Museen zählten trotz des Rückgangs im vergangenen Jahr noch 1.368.755 Besucher.

Donnerstag 12. Januar 2017 12.01.17 09:43

          

Weitere Meldungen: