EMPURIABRAVA, 18.08.2017 - 01:15 Uhr

Märkte bieten lokale Produkte zum halben Preis an

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Die Landesregierung aus Girona hat eine Aktion ins Leben gerufen, die zum einen den Bürgern zugute kommen und zum anderen die lokalen Produkte bewerben sollen. In der Zeit vom 11. bis zum 13. November wird man auf ausgesuchten Wochenmärkten regionale Produkte zum halben Preis erwerben können oder für das Gekaufte die doppelte Menge erhalten.Aus dem Alt Empordà nehmen die Wochenmärkte aus Roses und Portbou teil. Das Angebot ist begrenzt auf Obst und Gemüse, frische Nudeln, vorgekochte Speisen, Konserven, gesalzener Fisch, Metzgerei- und Schlachtereiprodukte, Fisch und Meeresfrüchte aus der näheren Umgebung.

Die teilnehmenden Marktstände sollen unter ihren besten Produkten diejenigen auswählen, die für dieses Programm in Frage kommen und gleichzeitig einen Identitätsnachweis an den Produkten bzw. Kästen und Kisten anbringen.

Man will den Bürgern die in der Regel ausgezeichnete Qualität der regionalen Produkte näher bringen, sie weg vom Einkauf weit entfernt angebauter oder gezüchteter Lebensmittel bringen und durch das 2 x 1-Angebot dazu ermuntern, sich an das lokale Produkt zu „gewöhnen“.

Das ist mal eine richtig gute Aktion, denn es stimmt, dass viele lokale Produkte um ein Vielfaches besser schmecken als andere beispielsweie importierte Waren und zudem spart man durch den kurzen Anlieferungsweg sehr viel Energie. Als Kunde sollte man z.B. mal die Äpfel aus Sant Pere Pescador oder die Zwiebeln aus Figueres testen – einfach nur köstlich.

Freitag 04. November 2016 04.11.16 19:38

          

Weitere Meldungen: