EMPURIABRAVA, 18.12.2017 - 12:14 Uhr

Wohnungsamt von Castelló nach Empuriabrava verlegt

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das lokale Wohnungsamt (Oficina d'habitatge) wurde dieser Tage vom Rathaus in Castelló d'Empúries nach Empuriabrava ins Centre Cívic verlegt. Grund für diese Massnahme ist, dass dieses Amt von wesentlich mehr Bürgern aus Empuriabrava denn aus Castelló besucht wird und es zudem in der Urbanisation zu wesentlich mehr Problemen kommt. Das Wohnungsamt führt Wohnberatungen bei der Registrierung durch, informiert über subventionierte Wohnungen für sozial schwach gestellte Personen, berät über Mietzuschüsse und dient als Vermittler bei Vermietungen in Sozialwohnungen. Darüber hinaus ist das Amt eigentlich auch dafür zuständig, das besetzte Wohnungen und Häuser wieder frei werden, aber die Regelungen dessen hat weiterhin das Rathaus selber inne.
Das Wohnungsamt arbeitet eng mit der Oberbehörde der Generalitat und dem Kreisrat des Alt Empordà zusammen und kann so bei Problemfällen schnell Lösungen finden.
In Empuriabrava zuständig ist die Rätin Anna Gusó, die als zuverlässige und kompetente Rathausangestellte gilt.

Montag 31. Oktober 2016 31.10.16 11:21

          

Weitere Meldungen: