EMPURIABRAVA, 26.05.2017 - 05:40 Uhr

Roses für „Bestes Stadtfest-Programm 2016-Preis“ nominiert

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Der Live-Musik-Sektor Kataloniens hat dieser Tage die Nominierten für den Preis „Gaudí de la Música“ (Geniesser der Musik) für Orte mit einem aussergewöhnlich guten Stadtfest-Programm bekanntgegeben. Und Roses gehört neben Tarrega, Terrassa und Vilaseca dazu. Insgesamt wurden 64 Nominierungen zwischen Produktionen und Programmen für das Jahr 2016 ausgesprochen. Bewertet wird von dem Live-Musik-Sektor, Managern, Promotoren, Festival-Veranstaltern, städtischen Technikern, Theater-Veranstaltern und Musikagenten Kataloniens.
Roses macht sich schon seit Jahren einen guten Namen mit seiner Live-Musik auf dem Stadtfest im August und hat auch schon namhafte Bands und Künstler anlocken können, die in der Regel in den sogenannten „Barraques“ am alten Campingplatz Bahia auftreten. Für die Besucher sind die Konzerte gratis, die Kosten übernimmt das Rathaus.
Es wäre natürlich toll, wenn das Rathaus in Roses am 28. November einen Preis für die unermüdlichen Bemühungen für ordentliche Live-Musik erhalten würde. Verdient hätte man es allemal.

Montag 31. Oktober 2016 31.10.16 11:19

          

Weitere Meldungen: