EMPURIABRAVA, 27.04.2017 - 22:43 Uhr

Sonntag Triathlon in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Der am 1. Mai wegen starken Sturms abgesagte Thriathlon in Empuriabrava wird an diesem Sonntag, den 18. September, nachgeholt. Die Sportveranstaltung, die vom Rathaus in Castelló und der Sportfirma „Diversport“ in Co-Produktion organisiert wird, wird in zwei verschiedene dem Leistungsvermögen der Sportler entsprechende Durchgänge aufgeteilt. Der Start der „Olympischen Strecke“ ist auf 9.00 Uhr festgelegt und die Teilnehmer müssen 1,5 Kilomter im Meer schwimmen, 40 Kilometer auf dem Fahrrad zurücklegen und 10 Kilometer laufen. Die sogenannte „Sprintstrecke“, die über „nur“ 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Rennen geht, wird erst um 11.30 Uhr gestartet. Die Ankunft der ersten Sportler beider Strecken ist für 12.00 Uhr  geplant und die Siegerehrung beginnt um 13.30 Uhr. An der Veranstaltung werden über 300 Sportler teilnehmen und mit Begleitern werden am Sonntag rund 1.000 Personen erwartet.

Am 18. Oktober findet dann ein Halbmarathon statt, der erfahrungsgemäss noch mehr Sportler anzieht als der über die Vollstrecke.

Mittwoch 14. September 2016 14.09.16 20:03

          

Weitere Meldungen: