EMPURIABRAVA, 23.09.2017 - 09:46 Uhr

Maverick Viñales aus Roses gewinnt MotoGP von Grossbritannien

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Er kann es also doch noch: Am Sonntag gewann der junge Motorradfahrer Maverick Viñales aus Roses sein allererstes Rennen in der Königsklasse MotoGP in Silverstone in England und konnte es damit allen seinen Kritikern zeigen, die ihn nach dem Gewinn des Weltmeistertitels in der Moto 3 – Klasse schon abgeschrieben hatten.

Der Sieg war imposant und von der ersten Runde an führte der junge Katalane das Feld auf seiner Suzuki an und gab die Führung auch nicht mehr ab. Er setzte sich immerhin gegen den Briten Carl Crutchlow und Ex-Weltmeister Valentino Rossi aus Italien durch und hinterliess mit dem Sieg eine Duftmarke, die er im nächsten Jahr noch öfter wiederholen dürfte. In der neuen Saison wird er eine Vertragsmaschine der Marke Yamaha erhalten und könnte damit noch einmal eine Schippe drauflegen. Ziel dürftes es dann sein, den WM-Titel in der MotoGP-Klasse zu holen.

 

Montag 05. September 2016 05.09.16 19:06

          

Weitere Meldungen: