EMPURIABRAVA, 25.10.2014 - 01:06 Uhr

Katalonien: Artur Mas rudert bei Touristenabgabe und Rezept-Zuzahlung zurück

KATALONIEN / SPANIEN: Wir haben es schon so oft beobachtet und bedauert: man tritt hier mit unausgegorenen Ideen an die Öffentlichkeit (siehe Küstengesetz), verkündet meist einschneidende Änderungen, erhält darauf eine Woge von Kritik und Ablehnung und muss am Ende zurückrudern. So musste der katalanische Präsident Artur Mas jetzt gestehen, es seien „Korrekturen“ notwendig bei der vorgesehenen Touristensteuer und bei der Zuzahlung von einem Euro pro Rezept für die Bürger.

Es bleibt also abzuwarten, was aus den beiden Projekten wird. Zumindest bei der Einführung der Touristenabgabe gibt es schon einen neuen Termin: sie soll im November dieses Jahres in Kraft treten, aber in völlig modifizierter Form und möglicherweise um 90% gekürzt.

Mittwoch 08. Februar 2012 08.02.12 23:03

          

Weitere Meldungen: