EMPURIABRAVA, 20.01.2018 - 05:50 Uhr

Nachrichtenarchiv

Donnerstag 2017-12-28

Temperaturen steigen in den nächsten Tagen etwas

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Seit einigen Tagen ist es vor allem nachts und in den frühen Morgenstunden recht kühl, aber laut den Vorhersagen steigen die Temperaturen in den nächsten Tagen etwas und tagsüber kann es...[mehr]

Donnerstag 2017-12-28

Wieder mal wenig los in Empuriabrava und Roses

EMPURIABRAVA / ROSES / KATALONIEN: Ging oder fuhr man vergangene Woche durch Empuriabrava, Santa Margarida oder Roses, fühlte man sich – wieder einmal - um Jahrzehnte zurückversetzt in Zeiten, wo sich über Weihnachten...[mehr]

Donnerstag 2017-12-28

5.1. in Katalonien und Spanien: Der Umzug der Heiligen Drei Könige

KATALONIEN / SPANIEN: Wer in Katalonien und Spanien zu Heilig Abend Geschenke erwartet, der kann länger warten. Traditionell werden diese nämlich nicht am 24. Dezember, sondern am 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei...[mehr]

Donnerstag 2017-12-28

Elektronik wie 2016 die meistgekauften Weihnachtsgeschenke

PROVINZ GIRONA / KATALONIEN/ SPANIEN: In der Provinz Girona dominierten bislang (in vielen Haushalten hierzulande ist nach wie vor der 6. Januar der eigentliche Geschenktag) Elektronikgeräte als Weih- nachtsgeschenk und...[mehr]

Donnerstag 2017-12-28

Tannenbäume entsorgen

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Wer es bisher nicht getan hat, kann es bis zum 21. Januar noch tun: den Weihnachtsbaum sinnvoll entsorgen. In Barcelona hat man über 200 Stellen eingerichtet, wo die in dieser Zeit nutzlos...[mehr]

Donnerstag 2017-12-28

Radweg ab der Muga ist 40 Kilometer lang – und kaum zu befahren

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Im Rahmen des staatlichen Programms „Caminos Naturales“ (Naturwege) wurde vor vier Jahren eine 40 Kilometer lange Strecke entlang der Muga für Radfahrer und Wanderer eingeweiht. Auch...[mehr]

Fotoarchiv