EMPURIABRAVA, 27.09.2016 - 13:50 Uhr

Spanische Justiz geht gegen Filmfestival-Direktor vor

MADRID  / SPANIEN: Mit ‘A Serbian Film’ hat Srdjan Spasojevic eine Reihe von Preisen gewonnen – und für Ärger gesorgt. Es geht um die Herstellung von Snuff-Pornos, auch die Vergewaltigung eines Babys und eines Kindes hat Spasjevic mit Puppen und Computeranimationen nachgestellt.
Er will das als politische Kunst verstanden wissen, es sei ‘das Tagebuch unserer Belästigung durch die serbische Regierung’. Nachdem der Film beim Sitges Filmfestival in Spanien lief, hat ein Staatsanwalt in Barcelona hat nun Anklage erhoben gegen Angel Sala, der das Festival leitet. Die Aufführung von ‘A Serbian Film’ verstoße in Spanien gegen die Rechte von Kindern.
Zehn spanische Filmfestival-Chefs, darunter José Luis Rebordinos vom Festival in San Sebastian, haben eine Petition gegen die Anklageerhebung unterschrieben – sie fühlten sich ‘zurückversetzt in die Zeit von Zensur, beschränkter Meinungsfreiheit und kultureller Vorgaben, von denen wir glaubten, sie gehörten der Vergangenheit an.’ Bei der ‘Fantasy and Terror’-Filmwoche in San Sebastian war die Vorführung des Films im November per einstweiliger Verfügung untersagt worden.
Auch beim Londoner FrightFest sollte der Film im Herbst gezeigt werden, das British Board of Film Classification, ein mit der deutschen FSK vergleichbares Gremium, verlangte allerdings 49 Schnitte.
Quelle: www.comprendes.de

Samstag, 2011-03-12 18:49

  

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

Dienstag 2016-09-20

Mehr als die Hälfte aller Tauchzentren Kataloniens liegen an der Costa Brava

COSTA BRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Von den 205 in Katalonien registrierten Tauchzentren befinden sich laut aktuellem Stand 94 an der Costa Brava, also 46%. Dies hat auch einen guten Grund: nicht alleine der Tourismus gibt den...mehr

Dienstag 2016-09-20

Der Zahlenkrieg der Erbsenzähler

Von Pere Grau Der 11. September, die „Diada“, der nationale Feiertag Kataloniens, hat wieder viele Katalanen auf der Straße gebracht, um in fünf katalanischen Städten für die Unabhängigkeit des Landes zu demonstrieren....mehr

Dienstag 2016-09-20

Alle 30 Jahre Erdbeben der Stärke 5 in Katalonien

KATALONIEN / SPANIEN: Das Katalonien häufig von Erdbeben betroffen ist, dürfte mittlerweile bekannt sein. Es ist ebenfalls bekannt, dass die meisten der Beben – etwa 99% - von den Bewohnern wie Besuchern nicht registriert...mehr

Dienstag 2016-09-20

Besuch in Deutschland geplant? Vorsicht! Das kann teuer werden

BARCELONA / DEUTSCHLAND / KATALONIEN: Die Saison ist fast vorüber, da wird der Eine oder Andere der in Spanien lebenden Deutschen auf die Idee kommen, die Familie und Freunde in Deutschland zu besuchen. Und wer sich über...mehr

Freitag 2016-09-16

Roses verstärkt Kampf gegen Tigermücke mit Geldstrafen von bis zu 6.000 Euro

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Das Rathaus von Roses hat beschlossen, diejenigen, die sich nicht an die städtischen Vorschriften zur Bekämpfung der Tigermücke halten, mit Geldstrafen bis in Höhe von 6.000 Euro zu belegen....mehr

Freitag 2016-09-16

Umdenken bei Ryanair? Angeblich soll Girona im nächsten Sommer ausgebaut werden

GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Es ist wie so oft ein ständiges Hin und Her bei der irischen Fluggesellschaft Ryanair. Nach dem Motto „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“ erklärte Chefplaner Michael O’Leary am...mehr

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >