EMPURIABRAVA, 27.07.2016 - 14:22 Uhr

Medienrummel bemängelt

Der Medienrummel um die Ermordung der jungen Marta del Castillo in Sevilla kommt beim Publikum in Spanien nicht gut an. Bei einer Blitzumfrage sagten 85 % der Befragten,  damit befriedige man nur die Lust der Menschen an morbiden Vorgängen. Da es sich um ein minderjähriges Mädchen handele, solle man respektvoller und diskreter mit ihr umgehen, zumal der Mörder  seine Tat schon gestanden habe. Dass man eine grosse Fotoplakataktion gestartet habe, als die Jugendliche vermisst wurde, das fanden die meisten Befragten gut und richtig. Jetzt sei es aber an der Zeit, zu seriöser Informationspolitik zurückzukehren.

Montag, 2009-02-23 20:42

  

Mittwoch 2016-06-22

Jeden Abend „Nachtmarkt“ am Strand von Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Seit dem 10. Juni und noch bis zum 25.September findet an der Strandpromenade von Empuriabrava täglich von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr der sogenannte „Nachtmarkt“ statt.  Der...mehr

Mittwoch 2016-06-22

„Els Excursionistas“: Auf dem „Cami de les Rescloses“ über Martis zum Castell d`Esponella

Von Herbert Strothbäumer Am vergangenen Dienstag, den 21. Juni 2016, fand sich die stattliche Zahl von 43 Wanderern bei optimalen Bedingungen in Esponella ein,  um auf dem Campingplatz im Schatten von Steineichen und...mehr

Montag 2016-06-20

Das Sant Joan-Programm für Empuriabrava und Castelló

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Am 24. Juni ist Sant Joan, einer der höchsten Feiertage überhaupt und gleichzeitig der Beginn des Sommers. Das wird hierzulande gebührend gefeiert und natürlich auch in Castelló...mehr

Montag 2016-06-20

Das Sant Joan-Programm für Roses

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Roses startet die Sant Joan-Feste ebenfalls am 23.Juni. Um 21.30 Uhr wird die Canigó-Flamme erwartet und auf der Plaça Catalunya wird damit das Johannisfeuer entfacht. Um 22.30 Uhr...mehr

Montag 2016-06-20

Frau ohne Gedächtnis in Roses

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Samstagmittag informierte ein Bürger die Lokalpolizei in Roses darüber, dass eine ältere gutgekleidete Frau sich ziemlich desorientiert an der Strasse bei Mas Boscà bewegen würde. Die...mehr

Montag 2016-06-20

Ab Mittwoch frischer „Holländischer Hering“ in Santa Margarida

SANTA MARGARIDA / KATALONIEN / SPANIEN: Am Mittwoch ist es in Santa Margarida im Supermarkt Montey‘s soweit: ein Fass frischer Heringe kommt per LKW aus Holland und die Chefs Reginauld und Marcelino werden die Fische...mehr