EMPURIABRAVA, 27.07.2015 - 08:43 Uhr

Bayern in Empuriabrava: der Wulfener Hof ist blau/weiss

(MO) Am Dienstag begann im Restaurant ‘Wulfener Hof’ in Empuriabrava, Comercial Alberes, die schon traditionelle ‘Bayerische Woche’. Täglich und noch bis zum 4.10. gibt es dort das schmackhafte Essen aus dem Freistaat, dass so herrlich ungeeignet für eine Diät ist.

Am Freitag steigt ab 18.00 Uhr die grosse Bayern-Party mit allem, was zünftig und blau/weiss ist. Bayerische Gerichte und Leckerlis werden zuhauf angeboten und - jetzt kommts - eine Mass Wiesnbier - satte 1000 ml oder für die weniger bewanderten Rechenkünstler: ein ganzer Liter! -  schenken Wirtin Gudrun und Wirt Peter für inflationäre und kundenfreundliche fünf Euro (in Worten: fünfhundert Cent) aus. Das gibt Muskelkater im Trinkarm....

Damit es nicht langweilig wird, wurde auch noch Livemusik organisiert. Unter dem Motto “Stimmung und Tanz mit Gerry und Franz” werden die beiden genialen Musiker (keine Angst, es gibt keinen Heavy Metal) aufspielen, das Akkordeon und Gitarre glühen.

Wer in den vergangenen Jahren beim kleinen Oktoberfest im Wulfener Hof war weiss, dass der Abend alles andere als langweilig wird und so mancher Besucher am nächsten Morgen die zehn Mass Bier in seinem Kopf mit einem unangenehmen Hämmern weitergespürt hat.

Als letzte Meldung kam gerade noch aktuell auf den Redaktionstisch, dass zumindest ein Teil des Personals im Dirndl arbeiten wird - aber nur der weibliche Part.....

Mittwoch, 2009-09-30 23:58

  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

Freitag 2015-07-24

Energische Polit-Damen in Madrid und Barcelona

KATALONIEN / SPANIEN: Die neue Bürgermeisterin von Madrid, Manuela Carmena, musste gleich nach ihrem Amtsantritt Dementis ausgeben. Die Regierung des Autonomiegebietes Madrid habe nicht die Absicht, so liess die frühere...mehr

Freitag 2015-07-24

Spanien: Land der Pfuscharbeit, ein weiteres Kapitel

SARAGOSSA / SPANIEN: Seit über 20 Jahren berichte ich immer wieder über Zustände in diesem Land, die vor vielen, vielen Jahren die angesehene Tageszeitung „La Vanguardia“ dazu brachte, eine achtseitige Beilage zu...mehr

Freitag 2015-07-24

Der Senat ein Politikerfriedhof?

MADRID / SPANIEN: Die Tatsache, dass in Spanien Politiker, die ihr Amt durch die Neuwahlen in 13 Autonomiegebieten am 24. Mai dieses Jahres verloren haben, in den Senat entsendet werden sollen, führt in vielen Kreisen zu...mehr

Freitag 2015-07-24

Barcelona: „Wenn man uns hier nicht will, weichen wir eben aus“

BARCELONA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Ankündigung der neu ins Amt gekommenen Ada Colau als Bürgermeisterin von Barcelona, es werde mindestens ein Jahr lang, vielleicht auch länger, keine Baugenehmigungen für neue Hotels in...mehr

Freitag 2015-07-24

Stiere sollen „allmählich verschwinden“

MADRID / SPANIEN: Zu einem abrupten Verbot der Stierkämpfe in Spanien konnten sich auch viele neu ins Amt gekommene Bürgermeister nicht durchringen, aber die Tendenz ist klar: Verletzungen und Tod von Lebewesen zum...mehr

Freitag 2015-07-24

Ein Katalane will Mister España werden

TOSSA DE MAR / KATALONIEN / SPANIEN: Er sitzt im Rathaus von Tossa und vertritt dort die Bereiche Sport, Jugend und Feste. Er heisst Ignasi Sallés und ist in der Tat ein fescher junger Bursche mit dunklem...mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >